am Sonntag, 27.07.2014

Tödlicher Unfall in Delbrück-Boke

Das Wochenende wird von einem tödlichen Verkehrsunfall in Delbrück-Boke überschattet. In der Nacht zu Sonntag starben die beiden Insassen eines Autos, das frontal gegen einen Baum gekracht war. Zuvor war der Wagen aus ungeklärter Ursache gegen mehrere Leitpfosten und Werbeschilder geprallt. Die Rettungskräfte konnten für den 21-Jährige Fahrer aus Delbrück-Westenholz und seinen 43-jähriger Bekannter aus Salzkotten-Verne nichts mehr tun.


Blitzer im Hochstift

Zur Zeit liegen keine Meldungen vor
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige