am Donnerstag, 14.08.2014

B252 lange gesperrt

Symbolbild

Auf der B 252 bei Nieheim-Holzhausen ist am frühen Morgen ein LKW-Auflieger ausgebrannt. Der 61-jährige Fahrer des Sattelzugs hatte während der Fahrt  einen Defekt bemerkt, gestoppt und den Anhänger von der Zugmaschine abgekoppelt. Der mit Möbeln beladene Auflieger brannte komplett aus. Der Sachschaden liegt bei 50.000 Euro. Die Bundesstraße war bei Holzhausen fast 5 Stunden voll gesperrt.


Blitzer im Hochstift

Zur Zeit liegen keine Meldungen vor
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige