am Freitag, 20.11.2009

Lidl-Logistikzentrum eingeweiht

Freuten sich über die Einweihung(v.l.n.r.): Josef Ellebracht (Vorstand Bremer AG), Heinz Paus (Bürgermeister Paderborn), Heinz Spies (Geschäftsführer LIDL PB).

Es ist so groß wie fünf Fußballfelder, hat 26 Millionen Euro gekostet und schafft 150 neue Arbeitsplätze: In Paderborn ist am Vormittag das neue Logistikzentrum des Lebensmittel-Discounters LIDL eingeweiht worden. Von dort aus werden 65 Filialen im Umkreis von Paderborn ab Februar sechs Mal pro Woche mit Waren beliefert. In gut 2 Wochen können die Mitarbeiter loslegen. Anfang Januar startet die Warenanlieferung, rund einen Monat später wird das Zentrallager dann vollständig in Betrieb genommen. Geschäftsführer Heinz Spies:



Blitzer im Hochstift

Zur Zeit liegen keine Meldungen vor
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige