Mai
MODIMIDOFRSASO
27282930123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031


in zukünftigen Veranstaltungen


Fußballturnier in Hövelhof
28.05.2015 - 16:00 Uhr

Fußballturnier in Hövelhof

„Willkommen im Verein“ – den Titel zur bundesweiten Initiative „Fußball mit Flüchtlingen“ nehmen viele westfälische Vereine wörtlich. So auch der Sport- und Jugendclub Hövelriege e.V. (SJC), der am Donnerstag, 28. Mai 2015 (16-18 Uhr) ein Fußball-Turnier für Flüchtlinge auf seiner Sportanlage in Hövelhof (Alte Poststraße 142, 33161 Hövelhof/Kreis Paderborn) ausrichtet.

Vortrag: "Die Panzerschlacht bei Schloss Hamborn und die Befreiung des KZ Niederhagen"
28.05.2015 - 19:00 Uhr

Vortrag: "Die Panzerschlacht bei Schloss Hamborn und die Befreiung des KZ Niederhagen"

Filmraum der Gedenkstätte Wewelsburg

Das Thema hat den Nerv der Zuhörer getroffen. Auf vielfachen Wunsch bietet das Kreismuseum Wewelsburg noch einmal (und damit zum dritten Mal) den Vortrag an. Referent ist der Historiker Norbert Ellermann, Mitarbeiter des Kreismuseums Wewelsburg. Der Eintritt ist frei.

Nach dem Vortrag besteht die Möglichkeit, im Plenum Fragen an den Referenten zu richten.

Vortrag: Lebenslanges Lernen
28.05.2015 - 19:00 Uhr

Vortrag: Lebenslanges Lernen

Heinz Nixdorf Museums Forum, Paderborn
„Lebenslanges Lernen“ ist ein aktuelles Schlagwort, wonach man sich auch im Alter noch weiterbilden soll. Doch ist das notwendig? Was haben die älteren Lernenden davon? Diesen Fragen geht Prof. Dr. Bernhard Schmidt-Hertha vom Institut für Erziehungswissenschaft der Eberhard Karls Universität Tübingen nach. Auf Basis empirischer Untersuchungen und sozialwissenschaftlicher Theorien schlägt er die Brücke zwischen Alterns- und Bildungsforschung. Im Mittelpunkt seiner Ausführungen stehen die Lernvoraussetzungen, Bildungsinteressen und -barrieren sowie die Bildungserträge des einzelnen Menschen. Er wird auch den Blick auf die Bedeutung des sozialen Umfelds und auf gesellschaftlich-kulturelle Entwicklungen richten, die letztlich die Einstellungen und Ziele Einzelner beeinflussen. Mit dieser Veranstaltung wird die Vortragsreihe „Die Zukunft des Alters“ fortgesetzt. Sie ist eine Kooperation der Universität Paderborn „Studium für Ältere“ und des Heinz Nixdorf MuseumsForum.

Vortrag: Zwischen Armut und Arbeit. Armenfürsorge im europäischen Westen seit der Spätantike
28.05.2015 - 19:30 Uhr

Vortrag: Zwischen Armut und Arbeit. Armenfürsorge im europäischen Westen seit der Spätantike

Hörsaal 2 der Theologischen Fakultät Paderborn, Kamp 6

Der bekannte Mittelalterhistoriker Prof. Dr. Otto Gerhard Oexle referiert: Ausgehend vom frühen Christentum, das eine fundamentale Neubewertung von Armut begründete, entfaltet Oexle ein faszinierendes Panorama durch die Zeiten und zeigt auf, welche herausragende gesellschaftspolitische Bedeutung die Armenfürsorge in Gesellschaften des europäischen Westens bis heute spielt.

Dabei nimmt er auch die Entdeckung der "freiwilligen Armut" in den Bewegungen des Hochmittelalters in den Blick, zu deren bekannteste Verfechter Franziskus von Assisi und Elisabeth von Thüringen zählen, und beleuchtet die ökonomischen und sozialen Krisen des Spätmittelalters, die zu einer Neuausrichtung der Armenfürsorge führten.

Der Eintritt ist frei.

Major Calm - Blues, Folk & Soul
28.05.2015 - 20:00 Uhr

Major Calm - Blues, Folk & Soul

Kleine Bühne Paderborn im Deelenhaus

Ein bisschen Folk, ein bisschen souligen Blues und eine ganze Menge Gefühl kommt auf das Publikum zu. Major Calm – das sind drei junge Leute, die eine Leidenschaft verbindet: die Musik. In ihrem Repertoire verbinden sie eigene Kompositionen mit Coversongs aus Musikrichtungen von Blues, über Soul bis zu Folkmusic. Es geht um glückliche und unglückliche Liebe, um Freundschaft - es geht um Alltagssituationen, in denen sich jeder wiederfinden kann. Einige der Songs sind in Neuseeland entstanden und erzählen von einer unvergesslichen Reise.

Die Brueghel-Familie
21.02.2015   bis   21.06.2015

Die Brueghel-Familie

Einzig in Deutschland wird in der Städtischen Galerie in der Reithalle in Schloß Neuhaus die Ausstellung „Die Brueghel-Familie“ zu sehen sein.

Die Brueghel-Familie zählt zu den bedeutendsten Malerdynastien des 16. und 17. Jahrhunderts. Ihre Werke wurden bereits von Zeitgenossen hochgeschätzt. Heute sind sie ein wesentlicher Teil des kulturellen Erbes Europas und Höhepunkte in den berühmtesten Museen und Sammlungen der Welt. Die Paderborner Ausstellung bietet eine hierzulande bisher noch nie gezeigte Übersicht über das vielfältige Schaffen der Brueghels und der wichtigsten Künstler in ihrem Umkreis. Sie führt mit weit über 100 Gemälden, Zeichnungen und Druckgraphiken durch vier Generationen des Wirkens dieser flämischen Malerfamilie.

Die Ausstellung ist außer montags täglich von 10-18 Uhr und donnerstags bis 22.00 Uhr geöffnet.

Ausstellung: "Heimatfront" - Westfalen und Lippe im Ersten Weltkrieg
19.04.2015 - 10:00 Uhr   bis   14.06.2015 - 18:00 Uhr

Ausstellung: "Heimatfront" - Westfalen und Lippe im Ersten Weltkrieg

Eine Wanderausstellung des LWL-Museumsamtes
Die Ausstellung „An der Heimatfront“ im Marstall von Schloß Neuhaus beleuchtet vom 19. April bis 14. Juni den 1. Weltkrieg aus der Perspektive der Zivilbevölkerung. Gezeigt werden etwa 200 Exponate aus Westfalen-Lippe, die Einblicke in den Kriegsalltag geben, der durch die umfassende Mobilisierung für den Krieg geprägt war. Zur Ausstellung werden ein Katalog, eine Filmdokumentation und Führungen für Gruppen und Schulklassen angeboten.
Öffnungszeiten Dienstag bis Sonntag 10:00 bis 18:00 Uhr

Ausstellung "Das Kinderbuch erklärt den Krieg"
25.04.2015   bis   31.07.2015

Ausstellung "Das Kinderbuch erklärt den Krieg"

Schloss Corvey, Höxter

Die erste große Jahresausstellung: „Das Kinderbuch erklärt den Krieg – Der Erste Weltkrieg in Kinder- und Jugendbüchern“.

Die Beschäftigung mit dem „Krieg im Kinderbuch“ ist gegenwärtig eines der zentralen Forschungsthemen im Bereich der Jugendliteratur. Dabei ist die Propaganda in den Kinderbüchern aus der Zeit des Ersten Weltkrieges von ganz besonderem Interesse.
Ein weiteres Kapitel der Ausstellung ist dem Pazifismus im Kinderbuch gewidmet.

Ausstellung: „Menschenschicksale – Die deutsche Staatsangehörigkeit im Dritten Reich"
28.04.2015   bis   31.05.2015

Ausstellung: „Menschenschicksale – Die deutsche Staatsangehörigkeit im Dritten Reich"

Foyer und 1.OG, Westfalen-Kollegs Paderborn, Fürstenweg 17 b, 33102 Paderborn

Die Ausstellung wendet sich an die interessierte Öffentlichkeit und ist von montags bis freitags zwischen 8.00 und 18.00 Uhr zugänglich.

Am Dienstag, dem 28. April 2015, in der Zeit von 11:30 - 13:00 Uhr wird die Ausstellung mit einem Vortrag von Professor Theodor Bergmann, Emigrant und Zeitzeuge der NS- und Nachkriegszeit im Hörsaal des Westfalen-Kollegs eingeleitet.

Ausstellung "Terra Sancta"
01.05.2015 - 11:00 Uhr   bis   29.05.2015 - 18:00 Uhr

Ausstellung "Terra Sancta"

Gewölbesaal des Bürgerhauses im Schlosspark, Schloss Neuhaus

Die Ausstellung zeigt gemalte Bilder einer Reise in ein faszinierendes, widersprüchliches und bewegtes Land.

Öffnungszeiten:
Dienstag bis Samstag: 15 bis 17 Uhr
Sonn- und Feiertage: 11 bis 18 Uhr

Foto-Ausstellung "Ehemaliges Hertie-Haus vor dem Umbau"
12.05.2015 - 11:00 Uhr   bis   29.05.2015 - 00:00 Uhr

Foto-Ausstellung "Ehemaliges Hertie-Haus vor dem Umbau"

Im Foyer, Volksbank Paderborn Höxter Detmold, Möllingerstr. 1, Höxter

Das Ausstellungsende ist der 29. Mai 2015.

Ausstellung: Den Mutigen eine Stimme geben
22.05.2015   bis   18.06.2015

Ausstellung: Den Mutigen eine Stimme geben

Stadtbibliothek Paderborn

Amnesty International Paderborn präsentiert eine Posterausstellung mit dem Titel "Den Mutigen eine Stimme geben. Medien- und Meinungsfreiheit in Südostasien".
Diese informiert über Menschen in Südostasien, die wegen ihrer Meinungäußerungen verfolgt werden.
Die ausgestellten Poster zeigen die Situation der Presse und der neuen Medien in den Ländern Indonesien, Malaysia, Thailand, Burma, Singapur, Kambodscha, den Philippinen und insbesondere Vietnam.

Was ist los im Hochstift?
Schicken SIE uns Ihre Veranstaltungstipps!


Über den Ticketservice von erwin-event.de können Sie Eintrittskarten für oben stehende Veranstaltungen online bestellen.
Eine Veranstaltungs-Übersicht der Neuen Westfälischen finden Sie hier.


Blitzer im Hochstift

Zur Zeit liegen keine Meldungen vor
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige