Anzeige
Juni
MODIMIDOFRSASO
303112345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930123


Montag, 27.6.
Paderborner Wissenschaftstage

25.06.2016   bis   27.06.2016

Paderborner Wissenschaftstage

Förderung der Wissenschaft - das ist das Ziel der Veranstaltung der Stadt, Universität und des Heinz Nixdorf MuseumsForums.

Am Samstag findet ab 17.30 Uhr die Eröffnung im Rathaus Paderborn mit einem Science Slam statt.

Am Sonntag gibt es dann faszinierende Experimente, spannende Vortäge und Workshops für die Jung und Alt von 10-18 Uhr rund um die Fürstenallee Paderborn. Das erste Mal findet alles an einem Ort statt. Die Besucher erleben beispielsweise Roboter in Aktion und können ihre Geschicklichkeit mit Baxter messen, einem Roboter, der selbstständig "Vier gewinnt" spielt. Auch möglich: ein Bobby Car-Rennen auf dem Vorplatz, bei dem die kleinen Fahrzeuge mit Solarkraft angetrieben werden. Die Uni Paderborn stellt ihre Fakultäten und aktuelle Projekte vor. Der Eintritt ist kostenlos.

Am Montag werden Workshops und Vorträge für Schulklassen angeboten (vorherige Anmeldung notwendig).

Alle Infos sowie Hinweise zur Anreise wegen der Sperrungen der Kreuzung Fürstenweg/Löffelmannweg gibt's unter: www.paderborn.de/microsite/wissenschaftstage/index.php

Informationsveranstaltung zum neuen Patinnenprojekt für geflüchtete Familien mit Kindern

27.06.2016 - 10:00 Uhr   bis   27.06.2016 - 11:30 Uhr

Informationsveranstaltung zum neuen Patinnenprojekt für geflüchtete Familien mit Kindern

FreiesBeratungsZentrum, Nordstraße 8, 33102 Paderborn

Das FreieBeratungsZentrum sucht zur Umsetzung des Projekts interessierte Ehrenamtliche, die gerne Kontakt zu Kindern von Familien mit einem anderen kulturellen Hintergrund aufbauen, diese begleiten und unterstützen möchten. Die Unterstützungsmöglichkeiten können vielfältig sein und richten sich nach den individuellen Bedürfnissen der Familie, z.B. Vermittlung von Sport- und Freizeitmöglichkeiten für die Kinder, gemeinsame Freizeitgestaltung, Orientierungshilfen geben, Hausaufgabenbetreuung oder Hilfen beim Lesen und Ausfüllen von Dokumenten. Wünschenswerte Qualifikationen der Ehrenamtlichen sind in erster Linie Freude im Umgang mit Kindern und deren Eltern, Verantwortungsgefühl, Interesse am kulturellen Austausch und die Bereitschaft, sich auf neue Erfahrungen einzulassen. Zur Vorbereitung und Begleitung der Tätigkeit finden regelmäßige Schulungen und Supervisionen im FreienBeratungsZentrum statt. Die Projektleiterinnen Christiane Frank und Julia Overkämping freuen sich auf den Kontakt mit neuen Ehrenamtlichen des Kinderschutzbundes in Paderborn und laden zur unverbindlichen Information ein.

Astronomie erleben

27.06.2016 - 19:00 Uhr

Astronomie erleben

Volkssternwarte Paderborn, Im Schlosspark 13, Paderborn    

 

Interessierte können bis 21 Uhr die Volkssternwarte Paderborn besichtigen und den Himmel beobachten.

Der Eintritt kostet 2,50 Euro.

Am Anfang war Ada. Frauen in der Computergeschichte.

02.09.2015   bis   10.07.2016

Am Anfang war Ada. Frauen in der Computergeschichte.

Nach sechs Jahren hat das Paderborner Heinz Nixdorf MuseumsForum wieder eine eigene Sonderausstellung entwickelt. Ab dem 2. September geht es um die Rolle von Frauen bei der Entwicklung von Computern. Bisher wurde dieses Thema eher stiefmütterlich behandelt und nachdem mit Claude Shannon und Alan Turing zwei Männer in den Ausstellungen im HNF bundesweit Beachtung fanden, ist es laut HNF-Geschäftsführer Kurt Beiersdörfer nun Zeit, die Leistungen der Frauen zu würdigen. Er möchte mit der Ausstellung mehr Frauen für Technik begeistern.
Daher wird unter Anderem die Engländerin Ada Lovelace vorgestellt, die schon 1843, also hundert Jahre vor der Entwicklung des Computers, eine Rechenmaschine entwarf.

"The Art of John Lennon"

29.04.2016   bis   10.07.2016

"The Art of John Lennon"

im Spanckenhof Bad Wünnenberg, Di-Do 14-17 Uhr, So 10-12 und 14-17 Uhr

Die Ausstellung begibt sich auf die Spurensuche nach einer der bedeutendsten Persönlichkeiten des Rock-Business - John Lennon, dem Musiker, Poeten, Zeichner und Friedens-Aktivisten, der mit seiner Musik Millionen von Menschen zutiefst bewegt und Generationen politisch inspirierte. Zu sehen sind Cartoons auf dem Original-Briefpapier der Beatles-Firma "Apple-Records" aus dem Besitz von Cynthia Lennon (handsigniert) und Farb-Zeichnungen für seinen Sohn Sean aus dem Besitz von Yoko Ono. Ergänzend werden Platin-Singles, die John Lennon für seine musikalischen Erfolge erhielt und die Gitarre seines Sohnes Sean gezeigt. Nicht fehlen darf die legendäre "Nickelbrille", die zum späteren Markenzeichen John Lennons wurde.

Eintritt: 5 Euro

Erd-Charta - Schrei der Erde

30.04.2016 - 15:00 Uhr   bis   31.07.2016 - 00:00 Uhr

Erd-Charta - Schrei der Erde

Im Waldinformationszentrum Hammerhof in Warburg-Scherfede

Dass sich unsere Umwelt ständig verändert, spüren wir überall: in der Natur, in der Atmosphäre, durch die Luftverschmutzung und das Abschmelzen der Polkappen. Unter dem Begriff "Klimawandel" werden diese und weitere Erscheinungen allgemein zusammengefasst und sind mehr als augenfällig. Die dritte Kunst-Ausstellung unter dem Motto "Erd-Charta" der Künstlergruppe Artd Driburg setzt sich auf differenzierte und vielschichtige Weise mit diesem Thema auseinander. Ziel der Projekt-Gruppe von 25 Künstlern für "Schrei der Erde" ist es, mit verschiedensten bildnerischen Mitteln sichtbar zu machen, das Bewusstsein für die Natur und ihrer Veränderung zu stärken und auch zu sensibilisieren. 

Eintritt ist frei.

Ausstellung: Schwul in Paderborn

02.06.2016   bis   06.07.2016

Ausstellung: Schwul in Paderborn

In einer Ausstellung mit dem Titel „Schwul in Paderborn“ zeigt das Herzenslust Team der Paderborner AIDS-Hilfe neun Männer, die offen und frei heraus über ihr Leben als Mann, der Männer liebt, in Paderborn sprechen. Die Ausstellung ist im Einwohnermeldeamt in Paderborn zu sehen und zeigt lebensgroße Foto- Portraits der Männer an markanten Plätzen in der Paderborner Innenstadt. Die Steckbriefe zu den Personen auf den Fotos sind unter www.paderborn.aidshilfe.de/schwul-paderborn nachzulesen. Vom Schüler über den Studenten, den Taxifahrer bis hin zum Rentner sprechen Männer über ihr Outing, Religion, Familie, Diskriminierung und viele weitere Themen.

Öffnungszeiten der Ausstellung im Einwohnermeldeamt: montags von 7.30 bis 16 Uhr, dienstags 7.30 bis 12.30 Uhr, mittwochs 7.30 bis 12.30 Uhr, donnerstags 7.30 bis 12.30 Uhr und 14 bis 18 Uhr sowie freitags von 7.30 bis 12 Uhr.

Die Körper der SS – Ideologie, Propaganda und Gewalt

19.06.2016 - 12:00 Uhr   bis   04.09.2016 - 18:00 Uhr

Die Körper der SS – Ideologie, Propaganda und Gewalt

Kreismuseum Wewelsburg, Burgwall 19, 33142 Büren-Wewelsburg

 

Die von den Wissenschaftlern des Kreismuseums Wewelsburg konzipierte Sonderausstellung zeigt, wie sehr die Nationalsozialisten, speziell die SS, in Körperbildern dachten und wie die Vorstellung vom soldatischen, kriegerischen Körper das mörderische Handeln der SS bestimmte. Die Absicht der Nationalsozialisten war es, sowohl jedes Individuum als auch das gesamte menschliche Zusammenleben ganz nach den Bedürfnissen einer alles umfassenden Kriegsführung zu formen. Menschen und Menschengruppen wurden dabei als „Körper“ aufgefasst. Die SS betrachtete sich als die eigentliche – elitäre – Verkörperung der nationalsozialistischen Bewegung.  

Erstmalig werden in der Sonderausstellung anhand zahlreicher Originalobjekte und Gemälde aus den Sammlungen bedeutender Museen Deutschlands und privater Leihgeber die rassistisch-völkische Weltanschauung der SS und ihre Folgen sowie ihre Rezeption bis heute präsentiert.    

Die Ausstellung entstand in Zusammenarbeit mit der Universität Paderborn und wird durch die Landeszentrale für politische Bildung in NRW gefördert. 

Weitere Infos unter www.wewelsburg.de

 

 

Ausstellung zum Thema "Himmel"

19.06.2016 - 12:30 Uhr   bis   04.09.2016 - 17:30 Uhr

Ausstellung zum Thema "Himmel"

Historisches Rathaus Dringenberg     

Prof. Jürgen Königs zeigt eine Auswahl aus Bildserien experimenteller Fotografien, die sich auf unterschiedliche Weise dem Thema „Himmel“ widmen.

Mit den Mitteln digitaler Bildmontage werden Sujets wie Wolkenformationen, Alltags-Landschaften, aus Himmelsatlanten entnommene Sternenhimmel durch Einbau heterogener Bildelemente umgedeutet: Die Verbindungen von Wolkengebilden und Versteinerungen, von aus dem fahrenden Auto oder Zug aufgenommenen Landschaftsansichten mit Haushaltsgeräten ähnelnden, unbekannten Flugobjekten, von Sternenansammlungen mit Insektenkonturen, die Sternbilder markieren, ergeben hintergründig-humorvolle Neuinterpretationen vertrauter Motive.

Öffnungszeiten: Mi., Sa. 14 -17 Uhr, So. 10 - 12 Uhr und 14 – 17.30 Uhr.

Weitere Infos: www.artdriburg.com und www.juergenkoenigs.com        

Tennismeisterschaften

25.06.2016 - 09:00 Uhr   bis   02.07.2016 - 09:00 Uhr

Tennismeisterschaften

TC Grün-Weiß Paderborn e.V., Fürstenweg 19, 33102 Paderborn

 

TC Grün-Weiß Paderborn richtet in diesem jahr die Tennismeisterschaften des Kreises Paderborn aus.

Vorrunde: Samstag, 25.06.2016 ab 09:00 Uhr, Sonntag, 26.06.2016 ab 09:00 Uhr, Montag, 27.06.2016 ab 17:00 Uhr, Dienstag, 28.06.2016 ab 17:00 Uhr, Mittwoch, 29.06.2016 ab 17:00 Uhr, Donnerstag, 30.06.2016 ab 17:00 Uhr, Freitag, 01.07.2016 ab 17:00 Uhr

Endspiele: Samstag, 02.07.2016 ab 09:00 Uhr

 

Wetter
20 °
min 10 °
max 21 °

Blitzer

Zurzeit liegen keine Meldungen vor.

Anzeige:
Anzeige:
Anzeige:
Anzeige: