Juli
MODIMIDOFRSASO
30123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031123


in zukünftigen Veranstaltungen


Libori in Paderborn
26.07.2014   bis   03.08.2014

Libori in Paderborn

Es ist wieder soweit: mit der Erhebung des goldenen Schreins mit den Gebeinen des Heiligen Liborius, des Schutzpatrons des Erzbistums Paderborn, und der Eröffnungszeremonie durch Bürgermeister Michael Dreier vor dem Historischen Rathaus mit drei Böllerschüssen wird das Libori-Fest eröffnet. Es zählt zu den ältesten und größten Volksfesten Deutschlands. Neun Tage lang feiert Paderborn seine "fünfte Jahreszeit". Für die faszinierende Atmosphäre des Libori-Festes sorgt eine bis heute erhalten gebliebene Mischung aus kirchlichen Feierlickeiten und weltlichem Fest.
Im Mittelpunkt des weltlichen Libori-Festes steht die Kirmesmeile in der Innenstadt mit 140 Schaustellern auf dem Liboriberg und 150 Marktkaufleuten auf dem Markt- und Domplatz. Die Kirmesfront ist auf dem Liboriberg 1,6 Kilometer, die Verkaufsreihen auf dem Pottmarkt etwa 1 Kilometer. Premiere feiert in diesem Jahr der Plaza Europa vor dem Gymnasium Theodorianum. Auf dieser Schlemmermeile erwartet die Besucher herzhafte Vielfalt aus insgesamt sechs Ländern.
Die Paderborner Innenstadt ist Bühne für ein abwechslungsreiches Kulturprogramm mit mehr als 100 Musik-, Kleinkunst- und Kabarettveranstaltungen. Den traditionellen Abschluss des Festes bildet das große Libori-Sparkassen-Musikfeuerwerk am Sonntag, 3. August, ab ca. 22:30 Uhr.

Hier finden Sie mehr Informationen rund um das Volksfest, unter anderem auch das Programm.

20 Jahre Driburg Therme
26.07.2014 - 06:00 Uhr   bis   26.07.2014 - 00:00 Uhr

20 Jahre Driburg Therme

Seien Sie Gast und freuen Sie sich auf ein abwechslungsreiches Programm mit spannenden Höhepunkten, verschiedene Messestände, sowie eine große Tombola mit tollen Gewinnen.
Genießen Sie in netter Gesellschaft das feierliche Ambiente und verbringen Sie schöne Stunden, musikalisch begleitet vom Partyteam Bad Driburg.
Für's leibliche Wohl ist bestens gesorgt und das Gastronomie-Team "bargusto" verwöhnt Sie am Abend mit leckeren Cocktails.
Die Innenbereiche der Therme sind von 10 bis 20 Uhr geöffnet.

Programm:
6-9 Uhr - Heißluftballonfahrt in den Sonnenaufgang mit anschl. Sektfrühstück für alle Fahrer und Gäste an der Therme (Fahrten bei der Touristik GmbH)
ab 11 Uhr - Empfang der VIP-Gäste in der Driburg Therme
11-17 Uhr - Co-Pilot-Sportfahrt mit der Firma "SportwagenEvent" im BMW M3 (Verlosung zur vollen Stunde)
12-16 Uhr - Segway-Station "seggy" mit stündlichen Schnuppertouren (5 Personen, 45 Minuten, 10€)
12-16 Uhr - Das Sporthaus Maas testet mit Ihnen Laufschuhe und Nordic-Walking-Stöcke
18 Uhr - Einlass Bademeister Schaluppke mit dem Programm "Funky Arschbombe" draußen vor der Driburg Therme, Beginn 19 Uhr, VVK ab jetzt
18 Uhr - bargusto: mit exotischen Sommergetränken und fruchtigen Cocktailkreationen wartet die Eventfirma auf Sie
22 Uhr - Nightglow: der Heißluftballon im Rhythmus der Musik.

Bundesliga live in Weine
26.07.2014 - 14:00 Uhr

Bundesliga live in Weine

Seit 13 Jahren veranstaltet der SVC Weine jedes Jahr ein Testspiel zweier A-Jugend Bundesliga-Mannschaften. In diesem Jahr spielen der 1. FC Köln und Hannover 96, amtierender Deutscher Vizemeister, gegeneinander.
Der Eintritt ist für alle Jugendliche auf dem Sportplatz ist frei.

Erwachsenenstück: "Der Diener Zweier Herren"
26.07.2014 - 16:00 Uhr

Erwachsenenstück: "Der Diener Zweier Herren"

Die Freilichtbühne Bökendorf zeigt - präsentiert von Radio Hochstift - als Erwachsenenstück die Komödie "Der Diener Zweier Herren" von Carlo Goldoni.

In insgesamt 15 Aufführungen im Sommer können Theaterfreunde das Stück unter freiem Himmel sehen.

Für Groß und Klein bietet die Freilichtbühne beste Unterhaltung, die man wegen der komplett überdachten Sitzplätze auch bei schlechtem Wetter genießen kann.

www.freilichtbuehne-boekendorf.de

Fest-Evil in Manrode
26.07.2014 - 17:00 Uhr

Fest-Evil in Manrode

Bereits zum sechsten Mal versammeln sich alle Interessierten auf dem Sportplatz in Manrode. So konnte sich das Fest-Evil über die Jahre etablieren und schon einige Bands aus ganz Europa für sich gewinnen.
In diesem Jahr feiert die Band "Burden of Grief" ihr 20jähriges Bandjubiläum und die Band "Reaper" aus Kassel ihr 30jähriges.
Des weiteren sind weitere Bands aus den vergangenen Jahre zu Gast.

Literatur- und Musikfest zu Gast auf der Burg Dringenberg
26.07.2014 - 18:00 Uhr

Literatur- und Musikfest zu Gast auf der Burg Dringenberg

Das erste Mal findet "Wege durch das Land" auf der Burg Dringenberg statt.
An diesem Ort ist der Vorläufer des deutschen Humanismus, der Gelehrte Ludwig von Dringenberg, geboren und aufgewachsen. Eine Generation später tritt Erasmus von Rotterdam für eine Humanisierung der Gesellschaft ein, für Toleranz und Versöhnung. Der Schauspieler Josef Ostendorf, bekannt von den Bühnen in Zürich, Hamburg, Frankfurt und Salzburg, wird aus Rotterdams "Vertraulichen Gesprächen" lesen.
Der amerikanische Schrifsteller Anthony Marra ist mit seinem Debüt-Roman "Die niedrigen Himmel" zu hören, dessen deutsche Übersetzung der Schauspieler Louis Friedemann Thile lesen wird.
Im musikalischen Teil sind die weltweit bekannte Gambistin Hille Perl, der Lautenist und Komponist Lee Santana und der Tenor Julian Podger mit einem vielfältigen Programm mit Kompositionen von John Dowland, Robert Johnson, Santiago de Murcia und anderen zu erleben.

Bademeister Schaluppke vor der Driburg Therme
26.07.2014 - 19:00 Uhr

Bademeister Schaluppke vor der Driburg Therme

"Funky Arschbombe" heißt sein Programm, mit dem "Bademeister Schaluppke" vor der Driburg Therme auftritt.
Karten gibt es im Vorverkauf für 10 Euro an der Therme oder bei der Touristik Bad Driburg. Preis an der Abendkasse: 12 Euro

Wacken 3D - Der Film
26.07.2014 - 22:30 Uhr

Wacken 3D - Der Film

75.000 Besucher, drei Tage hämmernde Gitarren, die größten Bands der Szene: Das Wacken Open Air ist das größte Heavy-Metal-Festival der Welt. 2014 jährt sich das Festival zum 25. Mal und findet diesmal nicht nur in Wacken selbst statt. In der Woche vor dem Start des Wacken Open Air 2014 präsentiert UCI EVENTS das Fan-Event für alle Metalheads im Kino und zeigt den einzigartigen 3D-Festivalfilm Wacken 3D- Der Film auf der großen Kinoleinwand. Ein Dokumentarfilm wie es ihn noch nie gegeben hat. Mit hautnahen Eindrücken in 3D und dem wuchtigen Sound vom Wacken Open Air 2013 werden die Zuschauer mitten in das Geschehen geholt, das Wacken so einzigartig macht - ob das wilde Festivalleben oder Fans aus aller Welt oder mitreißende Auftritte von Legenden wie Alice Cooper, Anthrax, Deep Purple, Henry Rolling, Motörhead oder Rammstein.
Karten für 13,50 Euro sind an der UCI Kinokasse in Paderborn und online erhältlich.

Ausstellung "Von der edlen Herold- oder Wappen-Kunst"
01.04.2014   bis   02.11.2014

Ausstellung "Von der edlen Herold- oder Wappen-Kunst"

Im Schloss Corvey im Sommersaal findet eine Ausstellung von Wappen und Siegeln aus vier Jahrhunderten statt. Diese spannt einen zeitlichen Bogen vom 16. Jahrhundert bis zum Historismus in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts. Gezeigt werden Einzeldarstellungen und gebundene Wappenbücher mit z.T. kolorierten Kupferstichen und Lithographien, ferner verschiedene farbige Handzeichnungen.
Konzept und Ausstellung: Dr. Günter Tiggesbäumker.

Sonderausstellung: "Im Fußballhimmel und auf Erden - Was Fußball und Religion verbindet"
24.05.2014   bis   14.09.2014

Sonderausstellung: "Im Fußballhimmel und auf Erden - Was Fußball und Religion verbindet"

Wenn der Fußballgott die Tore macht und der Rasen heilig ist, wenn Fans Kutten tragen, der Trainer in der Kabine predigt und den Papst das Fußballfieber packt, dann pfeift die Stiftung Kloster Dalheim ihre neue Studio-Ausstellung im LWL-Landesmuseum für Klosterkultur an. Die Ausstellung nimmt Besucher mit in eine Welt zwischen Abseits und Jenseits, wo Fußball und Religion aufeinandertreffen. Präsentiert werden über 100 Devotionalien, Kultobjekte und Souvenirs aus rund 100 Jahren internationaler Fußballgeschichte und Fankultur.

Öffnungszeiten:
dienstags bis sonntags und feiertags: 10-18 Uhr
montags geschlossen

Eintrittspreise:
Erwachsene 6€, Gruppen ab 16 Personen p.P. 4,80€, Kinder/Jugendliche (6-17 Jahre) und Schüler/-innen 2,20€.
Der Eintritt ist frei zur Eröffnung (24.05.), zum Start (12. Juni) und zum Endspiel (13. Juli) der WM, sowie jeweils am Samstag nach einem Erreichen des Achtel-, Viertel- und Halbfinales durch die deutsche Nationalmannschaft.

Tatort Paderborn - Phänomen Fußgängerzone
29.05.2014   bis   07.09.2014

Tatort Paderborn - Phänomen Fußgängerzone

In der gesamten Innenstadt Paderborns finden sich Arbeiten von 12 Künstlern und Künstlergruppen aus Deutschland und dem Ausland. Darunter sind Skulpturen, Interventionen und Performances. Alles dreht sich um die Fragen: Was passiert im Zentrum unserer Städte? Wem gehört der öffentliche Raum? Mehr Informationen unter: www.paderborn.de/microsite/tatort-paderborn/index.php

Ausstellung: Köppelmann-Nachlass mit rund 100 Fotografien
03.07.2014   bis   17.08.2014

Ausstellung: Köppelmann-Nachlass mit rund 100 Fotografien

Die eindrucksvollen Stücke des letzten Atelier Fotografen der Köppelmann-Dynasie, Hanns Köppelmann, zeigen Paderborns Wirtschaft und Gesellschaft im Aufschwung der 1950er-Jahre und 1960er-Jahre.
Geöffnet ist die Ausstellung von montags bis mittwochs von 8 bis 16:30 Uhr,
donnerstags von 8 bis 18 Uhr und freitags von 8 bis 12:30 Uhr.
Das dazugehörige Begleitband mit 80 weiteren Fotografien ist für 4,90 Euro in der Tourist Information am Marienplatz sowie im örtlichen Buchhandel erhältlich.

GEFAHREN auf Landstraßen - Ausstellung im Hövelhofer Rathaus
03.07.2014   bis   29.08.2014

GEFAHREN auf Landstraßen - Ausstellung im Hövelhofer Rathaus

Verkehrsunfälle auf Landtraßen enden zumeist mit schwereren Verletzungsfolgen als Verkehrsunfälle in Ortschaften. In den Jahren 2010 bis 2012 verloren dreiviertel aller im Kreis Paderborn tödlich verunglückten Menschen ihr Leben auf Straßen außerorts. Die Tendenz ist steigend.
Auf Grund dieser erschreckenden Bilanz hat die Kreispolizeibehörde Paderborn eine Wanderausstellung, um den vielfältigen Unfallursachen entgegen zu wirken, gestartet.
Zu sehen ist die Ausstellung bis Ende August während der Öffnungszeiten im Foyer des Rathauses in Hövelhof.

Ausstellung: "Stadt, Land, Fluss"
03.07.2014 - 18:30 Uhr   bis   19.10.2014 - 00:00 Uhr

Ausstellung: "Stadt, Land, Fluss"

Unter dem Titel "Stadt, Land, Fluss" wird in der Paderborner IN VIA Akademie eine Ausstellung mit Fotos von Olaf Eybe eröffnet. Der Essener Künstler und Initiator der Kultur Offensive Ruhr nimmt die Ausstellungsbesucher mit auf eine fesselnde Reise vom Ruhrgebiet bis ins Paderborner Land, von Island nach Italien, zwischen klirrendem Eis und sengender Sonne. Die Eröffnung ist am 3. Juli um 18.30 Uhr, danach ist die Ausstellung jeden Tag von 9 bis 19 Uhr.

Sommerferienprogramm im Kino
04.07.2014   bis   19.08.2014

Sommerferienprogramm im Kino

Jede der sechs Ferienwochen steht unter einem Motto, das sowohl filmisch, als auch mit einem wöchentlichen Aktionstag aufgegriffen wird. Die Aktionstage finden jeweils donnerstags statt und werden von dem Team des KinoKinderKlubs durchgeführt und betreut. Zudem wird während der gesamten Sommerferien täglich um 14 Uhr und 16 Uhr ein Ferienfilm zu vergünstigtem Eintritt von 4 € im Cineplex gezeigt. Ein Flyer zu dem gesamten Ferienprogramm und allen Termin liegt an den Kassen des Cineplex Paderborn aus.

Picasso-Ausstellung in Schloß Neuhaus
05.07.2014   bis   28.09.2014

Picasso-Ausstellung in Schloß Neuhaus

In der Städtischen Galerie in der Reithalle startet eine Ausstellung mit Bildern von Picasso. Insgesamt 130 Werke können von dem Künstler bewundert werden.
Von Juli bis September kann die Ausstellung dienstags bis sonntags von 10 bis 18 Uhr besichtigt werden.
Eintritt: 2,50 Euro
Ermäßigt: 2 Euro
Für Kinder, Schulklassen und Mitglieder des "Freundeskreises" ist der Eintritt frei.

Ausstellung in der Burg Dringenberg
14.07.2014   bis   07.09.2014

Ausstellung in der Burg Dringenberg

Sabiene Autsch, Professorin an der Universität Paderborn, zeigt ihre Arbeiten der letzten 10 Jahre. Diese wurden in Werkgruppen zusammengestellt. Sie umfassen Fotografie, Zeichnung, Malerei, Druckgrafik und Mixed Media, verbunden mit Texten, die sich bei eingehender Betrachtung und in der Übertragung auf das abgebildete Motiv oftmals ins Gegenteil verkehren: Die kompakte Einheit aus Bild und Text erscheint dadurch unlogisch, unklar und beunruhigend, die Realität wird als unergründlich dargestellt.Öffnungszeiten: Mittwoch und Samstag 14 bis 17 Uhr, Sonntag 10-12 Uhr und 14-17:30 Uhr.Am Samstag, den 26. und Sonntag, den 27. Juli ist die Ausstellung geschlossen.

 

"Symbiosis - 1,5 Tonnen globale Verwicklung" - bundesweites Kunstprojekt in Paderborn
15.07.2014   bis   03.08.2014

"Symbiosis - 1,5 Tonnen globale Verwicklung" - bundesweites Kunstprojekt in Paderborn

Das Frankfurter Künstlerduo Peter Zizka und Matthias Rettner hat rund 150 unschädlich gemachte Kleinwaffen aus dem Bürgerkrieg in Burundi zu Kunstwerken verarbeitet. Es handelt sich dabei um Waffen aus dem Hutu-Tutsi-Konflikt. Im Rahmen eines UN-Programmes waren sie von ihren Besitzern gegen Fahrräder eingetauscht worden.
Die Ausstellung macht auf die fatale Rolle der so genannten „small arms“ aufmerksam: Kleinwaffen schaffen erst die Voraussetzung dafür, dass sich die blutigen Konflikte gerade in Entwicklungsländern ins Unendliche verlängern. Von der Öffentlichkeit weitgehend unbemerkt, hat Deutschland seinen Export von Kleinwaffen im vergangenen Jahr nahezu verdoppelt. Das Kunstprojekt möchte den öffentlichen Diskurs über diese Entwicklung fördern.   Die Exponate können auch erworben werden. Mit dem Erlös wird die Friedensarbeit von Caritas international in Burundi unterstützt.
In der Stadtbibliothek Paderborn, Am Rothoborn 1, kann die Ausstellung von Dienstag bis Freitag von 10:30 Uhr - 18 Uhr, samstags von 13:30 Uhr bis 14 Uhr besucht werden. Am Sonntag, den 3. August, ist die Stadtbibliothek von 10:30 Uhr bis 18 Uhr geöffnet.

Sommerkomödie mit Michael Schanze
19.07.2014   bis   08.08.2014

Sommerkomödie mit Michael Schanze

Was tun, wenn eine 72-jährige Dame, die ansonsten noch sehr rege ist, das Gas- mit dem Bremspedal verwechselt und ihren neuen Wagen mit Schwung in Nachbars Garten setzt? Diese Frage muss sich ihr Sohn eines Tages stellen. Er engagiert daraufhin - gegen den Willen seiner Mutter - den Farbigen Hoke als Chauffeur. Mit Witz, Ironie und Schlagfertigkeit übersteht Hoke alle kleinen und größeren Schikanen.

Nach einer mit Zuschauer-Rekorden gespickten Spielzeit am Broadway und ausverkauften Vorstellungen im Londoner West End kommt die preisgekrönte und herzergreifende Komödie endlich wieder nach Deutschland.

Mit dabei ist Schauspieler und Entertainer Michael Schanze. Vielen bekannt ist er durch seine TV-Shows "Flitterabend" und "Hätten sie heut Zeit für mich", aber auch durch sein Kinder-Quiz "1,2 oder 3" oder die Sendung "Kinderquatsch mit Michael". Als gelernter Schauspieler erhielt er jüngst für die Darstellung des Milchmanns Tevje in "Anatevka" bei den Bad Hersfelder Festspielen den Zuschauerpreis als beliebtester Darsteller.

Inspiriert durch den vierfach Oscar-prämierten Kinoerfolg kommt "Miss Daisy und ihr Chauffeur" in einer neuen Inszenierung von Jan Käfer zurück auf die Bühne. Dieses charmante und witzige Schauspiel über eine unglaubliche, aber doch langjährige Freundschaft zwischen einer älteren Dame der Gesellschaft und ihrem schlagfertigen Chauffeur wird auch Sie in ihren Bann ziehen. Hoke ist mit seinen 60 auch nicht mehr der Jüngste. Aber gerade das macht ihn zum idealen Partner der starrköpfigen Daisy. Hoke, der in seiner langjährigen Dienstzeit schon viel erlebt hat, bleibt geduldig und erreicht nach sechs Tagen, dass sie - wenn auch knurrig - zu ihm einsteigt. Das ist der Beginn einer sich in den folgenden 25 Jahren entwickelnden, freundschaftlichen Beziehung zwischen der reichen, jüdischen "Grande Dame" und dem "Diener" - zwei nur auf den ersten Blick so grundverschieden erscheinende Menschen.

Spieltermine:
Sa, 19.07. - 20 Uhr
So, 20.07. - 18 uhr
Do, 07.08. - 20 Uhr
Fr,  08.08. - 20 Uhr

Skydive in Bad Lippspringe
23.07.2014   bis   27.07.2014

Skydive in Bad Lippspringe

Über 170 Skydiver haben sich angemeldet, um die verschiedenen Disziplinen im Skydiving vorzustellen und zu zeigen. Außerdem ist ein neuer Rekord geplant: 50 Frauen wollen gleichzeitig aus dem Flugzeug springen und eine Performance bieten.
Für alle Interessierten gibt es auf dem Flugplatz in Bad Lippspringe eine große Zuschauerplattform mit Essen und Getränken.

4. Libori-Cup des TC Grün-Weiß Paderborn
23.07.2014   bis   27.07.2014

4. Libori-Cup des TC Grün-Weiß Paderborn

Der TC Grün-Weiß Paderborn richtet wieder das hochkarätige Tennisturnier aus: Erwartet werden Spitzenspieler/-innen der Top-100 der DTB-Rangliste.

"Ein Geist kommt selten allein" - Aufführung des jungen amateur theaters
24.07.2014   bis   01.08.2014

"Ein Geist kommt selten allein" - Aufführung des jungen amateur theaters

Der Schriftsteller Charles Condomine ist für sein neues Buch auf der Suche nach Material aus dem spiritistischen Milieu. Was liegt da näher, als eine entsprechend Seance abzuhalten. Und so wird kurzerhand das selbsternannte Medium Mme. Arcati zu einer Geisterbeschwörung eingeladen. Während sich Ruth Condomine, die Gattin des Autors und das ebenfalls anwesende befreundete Ehepaares Bradman über den skurrilen Hokuspokus lustig machen, sieht sich Charles unvermittelt mit seiner verstorbenen ersten Frau Elvira konfrontiert. Die Aufführungen sind in der Kulturwerkstatt.
Die Premiere ist am Donnerstag, 24. Juli um 20.00 Uhr

Weitere Aufführungen:
Freitag, 25. Juli  um 20.00 Uhr
Samstag, 26. Juli um 20.00 Uhr
Sonntag, 27. Juli um 18.00 Uhr
Montag, 28. Juli um 18.00 Uhr
Dienstag, 29. Juli um 18.00 Uhr
Mittwoch, 30. Juli um 20.00 Uhr
Donnerstag, 31. Juli um 18.00 Uhr
Freitag, 01. August um 18.00 Uhr

Karten sind im Ticket-Center, Marienplatz 2 a (Tel. 05251/299750) erhältlich.

Tatort Paderborn: SLOe kommt zu Libori
26.07.2014   bis   30.07.2014

Tatort Paderborn: SLOe kommt zu Libori

SLOe – Tu dir Gutes ist eine künstlerische Inszenierung und gehört zum Kunstprojekt TATORT PADERBORN - Phänomen Fußgängerzone. Vom 26. bis zum 30. Juli, jeweils 11 - 18 Uhr, wird SLOe auf dem Platz vor der Stadtbibliothek stehen. Im Angebot: wohltuende Köstlichkeiten, ein ganz besonderes Shirt und Gespräche – über Kunst und Gott und die Welt. Die Rezepte sind eigens für SLOe entwickelt worden, basierend auf dem alten Wissen der historischen Klosterkunde. Dabei geht um die heilende und stärkende Wirkung von Nahrung aller Art – körperlicher und geistiger. Qualität und bewusste Wahrnehmung spielen hier eine große Rolle, in den Fußgängerzonen unserer Städte eine Seltenheit: Muße-Orte gibt es hier kaum noch, Coffee to go und schnelles Essen im Stehen bestimmen das Bild.

Ausstellung: "Paderborn: Die romantische und schöne Stadt - wie ich sie sehe"
26.07.2014   bis   31.07.2014

Ausstellung: "Paderborn: Die romantische und schöne Stadt - wie ich sie sehe"

Der Künstler Hermann Strätling wurde in Paderborn geboren und fing schon als kleiner Junge an zu malen. Der Dom wurde dabei zu seinem Lieblingsmotiv. Doch auch andere historische Gebäude in Paderborn malt der Künstler gerne.
Zu Libori werden im Mehrgenerationenhaus AWO Leo seine Malereien ausgestellt sein.

Was ist los im Hochstift?
Schicken SIE uns Ihre Veranstaltungstipps!


Über den Ticketservice von erwin-event.de können Sie Eintrittskarten für oben stehende Veranstaltungen online bestellen.
Eine Veranstaltungs-Übersicht der Neuen Westfälischen finden Sie hier.


Blitzer im Hochstift

Zur Zeit liegen keine Meldungen vor
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige