Polizeibühne auf dem Ferienfinale

Da hat man sich eben erst an die Ferien gewöhnt – und schwupps, sind sie vorbei. Aber ein Gutes hat das Ende der Ferien ja: Das Radio Hochstift Ferienfinale in Paderborn rückt immer näher. Und da steht natürlich auch die Polizei in den Startlöchern. Der Freund und Helfer wird mit einem eigenen Stand vertreten sein. Da könnt ihr euch mal ganz persönlich mit den Beamten unterhalten. Oder Uniformen bestaunen, oder fragen wie das so ist, mit Blaulicht durch die Stadt zu ballern. Vor Ort wird es einen Polizei-Truck geben -  darin könnt ihr euch zum Beispiel zum Thema Sicherheit im Straßenverkehr informieren. Zu den Uhrzeiten 11:30 Uhr, 13:00 Uhr, 14:30 Uhr und 16:30 Uhr gibt es ein halbstündiges Programm zum Thema "Sicher auf dem Rad". Dort bekommt ihr auch Infos darüber, wie ihr euer Fahrrad möglichst diebstahlsicher macht. Das ist jetzt eher was für die Eltern. Aber da geht aber noch was für die kleinen Besucher.

Fahrrad-Gewinnspiel

In Kooperation mit der AG Radsicherheit und der Kreispolizeibehörde Paderborn veranstaltet die Ahorn-Sportpark gGmbh ein Preisausschreiben für Radfahrkinder. Dazu müssen die Kids zwischen 11 und 18 Uhr an der Polizeibühne auf einer Karte eine Gewinnspielfrage beantworten, die Karte kommt dann in eine Lostrommel und vier Kinder können sich am Ende über ein nigelnagelneues Fahrrad (16, 18, 20 und 22 Zoll) inklusive Helm freuen. Hier lohnt es sich definitiv, vorbei zu schauen.

Uli Krawinkel, Sprecher der Polizei Paderborn, freut sich auch schon auf Sonntag:

-4.1 °
min -4.4 °
max 1.9 °

Blitzer

Zurzeit liegen keine Meldungen vor.

Anzeige:
Anzeige:
Anzeige: