Responsive image

on air: 

deinfm
---
---

Klugschiss der Woche


Wir sagen's mal so: Es gibt die Dinge, die zum Allgemeinwissen gehören. Es gibt aktuelle Nachrichten. Es gibt auch die Dinge, die einfach Stadtgespräch sind. Wir wissen, was wichtig ist - das erzählen wir euch ja täglich weiter. Aber dann gibt's da noch die Sachen, mit denen ihr sicherlich keine neuen Freunde gewinnt, aber immerhin schön klugscheißen könnt und immer ne Story parat habt, falls es am Kaffeetisch bei der nächsten Feier mit der buckligen Verwandtschaft mal wieder an Gesprächsthemen fehlt. Und auch damit wollen wir euch bereichern - im Klugschiss der Woche.

Aus der selbsternannten Radio Hochstift-Klugschiss-Redaktion erzählt euch Holger Winkelmann einmal pro Woche, was definitiv nicht wichtig, aber vielleicht für den einen oder anderen interessant ist. Oder auch nicht. Egal. Er erzählt es euch trotzdem. 


Folge 7: Der Hummer

Unser „Klugschiss der Woche“, erklärt euch ja Dinge, die ihr eigentlich nicht wissen müsst. Aber zum Angeben taugen sie auf jeden Fall. Heute erklärt uns Kollege Holger Winkelmann, womit Hummer vor allem zu kämpfen haben und warum sie - rein theoretisch - unsterblich sind.


Folge 6: Die Sonne

Chef-Klugscheisser Holger Winkelmann nimmt uns in der sechsten Folge heute mit in den Weltraum. Denn, der „Klugschiss der Woche“ geht diesmal fast bis zur Sonne.Bevor ihr euch die Folge anhört: Taschenrechner raus.


Folge 5: Der Urwald riecht nach Popcorn

Der Geruch von Popcorn gehört beim Kinobesuch definitiv für mich dazu. Beim Kollegen Holger Winkelmann, da löst diese Idee allerdings wieder das Bedürfnis aus, den Klugscheisser raushängen zu lassen. In unserer neuen Serie „Klugschiss der Woche“ hat er selbst zu diesem Thema wieder etwas zu sagen. Ich muss allerdings zugeben – gewusst habe ich es nicht und –  sagts ihm nicht – völlig uninteressant finde ich es jetzt auch nicht.


Folge 4: Der Küchendienst

Es ist nicht überliefert, ob Radio Hochstift-Kollege Holger Winkelmann früher in der Schule immer in der ersten Reihe gesessen hat. Ziemlich sicher ist aber wohl, dass er seinen Lehrern ziemlich auf den Sänkel gegangen ist. Denn, Klugscheisser ist Holger schon sein Leben lang. Vielleicht hat er die Geschichte aus der vierten Folge im „Klugschiss der Woche“ sogar seinen Eltern erzählt.


Folge 3: Die Pinguine

Das absolute Lieblingstier von Holger Winkelmann ist der Pinguin. Bei nem Zoobesuch würde er den ganzen Tag vor ihrem Gehege stehen bleiben. Da ist es ja klar, dass unser Chef-Klugscheißer für seine neue Serie „Klugschiss der Woche“ auch eine Weisheit zu Pinguinen verarbeitet. In diesem Fall ist die Sache mit dem Klugschiss auch etwas doppeldeutig gemeint.


Folge 2: Die blauen Pillen

In dieser Folge geht es im „Klugschiss die Woche“ um kleine blaue Pillen. Nicht, dass Kollege Holger Winkelmann die bräuchte, aber es gibt so einiges, was man darüber erzählen und wissen kann. Ob man das wissen muss ist ein anderes Thema, aber Holger erzählt es euch trotzdem.


Folge 1: Die Buckelwal-Geschichte

Die erste Geschichte, die ihr von Holger hört, ist eine, die er jedem erzählt, den er kennenlernt. Sie ist sogar so eine große Tradition, dass sie mittlerweile schwarz auf weiß in der Radio Hochstift-Praktikantenfibel steht. Das ist ein kleines Schriftstück, in dem Schritte aufgezählt werden, die ein Praktikant bei Radio Hochstift durchlaufen sollte. Ein Punkt: Die Buckelwal-Geschichte von Kollege Winkelmann anhören und hammergeil finden.