Responsive image

on air: 

Verena Hagemeier
---
---
Relya Voy

Relya Voy

Relya Voy hat nicht lange gefackelt: Schon mit 14 hat er angefangen, seine eigene Musik zu schreiben. Zu seinen größten Inspirationen gehörten schon damals Marina & the Diamonds, Lana Del Rey und Katy Perry. Letztere fühlte sich durch sein Cover von "I'm still breathing" sogar  "re-inspiriert".  2019 hat er seine erste EP "Flowers" veröffentlicht. Kurz darauf dann der nächste Meilenstein: Er schaffte es ins Video zur Single "So Am I" von Ava Max.

Kann ich dem Druck standhalten?

In der Single "Light it Up" geht's um den Druck in der Gesellschaft und Musikindustrie, immer am besten abliefern zu wollen. Er stellt sich im Text die Frage, ob er selbst gut genug ist, um mithalten zu können. Kritische Texte sind Relya Voys Steckenpferd: In "One of Those Gays" thematisiert er die Oberflächlichkeit innerhalb der Gay-Community. 2020 soll sein Album erscheinen.