Responsive image

on air: 

Verena Hagemeier
---
---
Tatort Campingplatz Lügde

Missbrauch-Lügde: Weitere Zeugen vernommen

Im Prozess um die Missbrauchsserie von Lügde ist heute nur ganz kurz verhandelt worden. Zwei Opfer und eine Betreuerin sagten als Zeugen aus. Einer der Hauptbeschuldigten war wegen Krankheit nicht dabei. Deshalb ging es ausschließlich um die Vorwürfe gegen den zweiten Angeklagten aus Steinheim. In der Verhandlung sah sich das Gericht auch Bilder und Videos von den Missbrauchstaten an. Auf Nachfrage gab der Angeklagte zu, diese Aufnahmen gemacht zu haben.