Responsive image

on air: 

Dania Tölle
---
---
Hände desinfizieren

Sechs neue Corona-Fälle im Kreis Paderborn

Im Kreis Paderborn hat es mit Stand von Samstag, 16 Uhr, sechs neue Corona-Fälle gegeben - fünf in Borchen und einer in Paderborn. Aktuell gibt es damit 26 aktive Covid-19-Fälle im Kreisgebiet.

Betroffen sind derzeit vor allem allem Paderborn mit 13 und Borchen mit 5 aktuell Infizierten, weitere aktive Fälle in Bad Lippspringe (1), Bad Wünnenberg (1), sowie je zwei Fälle in Delbrück, Hövelhof und Salzkotten. In Altenbeken, Büren und Lichtenau ist derzeit niemand infiziert. Insgesamt liegt die Zahl der laborbestätigten Corona-Infektionen im Kreis Paderborn jetzt bei 767.

Im Kreis Höxter gab es dagegen keine neuen Corona-Infektionen. Hier liegt die Fall der aktiven Fälle weiter bei fünf und die Gesamtzahl bei 378.

Kreise warnen vor leichtfertigem Umgang mit Corona
Im Kreis Paderborn gab es seit gestern sieben Neuinfektionen mit Corona, im Kreis Höxter waren es zwei. Damit liegen die Zahlen im Hochstift weiterhin auf einem niedrigen Niveau. Angesichts der...
Sommernachtskino in Schloß Neuhaus startet trotz Corona
Auch wenn viele Veranstaltungen ausfallen – heute startet wieder das Sommernachtskino im Schlossgarten in Paderborn-Schloß Neuhaus. In diesem Jahr planen die Veranstalter wegen der Schutzmaßnahmen...
Neun neue Coronafälle im Hochstift
Im Hochstift melden die Kreisgesundheitsämter neun weitere Infektionen mit dem Coronavirus. Bei zwei der sieben neuen Fällen im Kreis Paderborn handelt es sich um Reiserückkehrer. Damit sind dort...
Aktionen am Annentags-Wochenende in Brakel
Eigentlich würde heute in Brakel das Annentags-Wochenende beginnen – aber durch die Corona-Pandemie fällt auch die größte Innenstadt-Kirmes im Weserbergland flach. Trotzdem sind kleinere Aktivitäten...
Trainings-Phase beim SCP startet wieder
Bis es am kommenden Mittwoch wieder in kompletter Formation auf den Platz geht, laufen beim SC Paderborn noch einige Vorbereitungen. Schon Freitag starten die Einzeltrainings. Sie sind bis Sonntag...
Flughafen in Büren-Ahden steht vor Neuausrichtung - Stellenabbau geplant
Der Paderborn Lippstadt-Airport in Büren-Ahden schlägt wegen der massiven Einnahmeausfälle Alarm. Aufsichtsrat und Gesellschafterversammlung haben ein Konzept für die Sanierung und Fortführung des...