Responsive image
 
---
---

Obduktion der Borgentreicher Leiche bringt keine Klarheit

Im Fall des toten 27-jährigen Borgentreichers hat auch die Obduktion die Todesursache nicht abschließend geklärt. Hinweise auf ein Fremdverschulden gibt es aber weiterhin nicht.

Der Borgentreicher war am 28. Februar nach einer Betriebsfeier nicht nach Hause gekommen. Danach wollen ihn zwei Zeugen allerdings noch gesehen haben. Seine Leiche war am Sonntag in der Diemel bei Trendelburg-Sielen in Hessen gefunden worden.