Responsive image

on air: 

Tim Donsbach
---
---

Haushalt in Marienmünster verabschiedet

Unter strengen Hygienevorkehrungen hat der Rat Marienmünster am Abend den Haushalt für die Stadt verabschiedet. Knapp fünf Millionen Euro sollen insgesamt investiert werden. Der Kunstrasenplatz in Bredenborn und die Umkleide in Kollerbeck sind allerdings vom Tisch. Stattdessen will die Stadt aufgrund der Naturereignisse des letzten Jahres in den Hochwasserschutz und in Feuerwehrgerätehäuser investieren.