Responsive image

on air: 

deinfm
---
---

Stichwahlen im Hochstift rücken näher

Die Stichwahlen in Lichtenau, Höxter, Nieheim und Marienmünster rücken näher – genau wie die Fristen für Briefwähler. Wer am 13.09. zur ursprünglichen Wahl schon sein Kreuzchen per Brief verschickt hat und auch für diese Variante bei einer Stichwahl sein Kreuz gesetzt hat, der bekommt automatisch seine Unterlagen. Es gibt aber ja auch die Neuen unter den Briefwählern:

Und für die gelten dann andere Voraussetzungen. Zum Beispiel sollten die Anträge auf Briefwahl in Höxter bis morgen um zwölf Uhr eingegangen sein. In Nieheim und auch in Lichtenau ist für den Antrag noch bis Freitag um 18 Uhr Zeit. Allerdings sollten die Unterlagen dann am besten persönlich abgeholt werden, weil nicht sicher ist, ob sie noch rechtzeitig zu Hause ankommen würden.

Zum Abgeben der Briefwahlunterlagen vor Ort ist in allen vier Kommunen noch bis Sonntag um 16 Uhr Zeit. Bei den Stichwahlen gilt wie schon am 13.09.: Wer ins Wahllokal kommt, muss einen Mund-Nasen-Schutz tragen und Abstand halten.

23 neue Corona-Fälle - Inzidenz-Werte im Hochstift aber wieter vergleichsweise niedrig
Die Corona-Zahlen steigen zwar auch bei uns weiter – im NRW-Vergleich haben wir in den Kreisen Paderborn und Höxter aber immer noch eher geringe Inzidenz-Werte. Auf 100.000 Einwohner kommen in den...
Nach Video in Brakeler Kaiserbrunnen: Youtuber Adventure Buddy muss vor Gericht
EXKLUSIV Anfang des kommenden Jahres wird sich das Landgericht Köln mit dem Brakeler Kaiserbrunnen beschäftigen. Das hat Radio Hochstift exklusiv erfahren. Konkret geht es um einen Zivilprozess gegen...
17 Corona-Neuinfektionen im Hochstift
17 neue Corona-Fälle sind seit gestern in unseren beiden Kreisen verzeichnet worden. Gleichzeitig haben 15 weitere Menschen die Infektion überstanden und gelten als genesen. Im Kreis Paderborn liegt...
Berufspendler-Gebiet Hochstift
Hochstiftweit nehmen viele Bürger lange Fahrtwege zum Arbeitsplatz in Kauf. Aus einer Statistik des Landesbetriebs IT.NRW geht hervor, dass in vielen Kommunen der Kreise Paderborn und Höxter mehr als...
Feuerteufel in Steinheimer Tiefgarage?
Gleich zwei Mal haben Unbekannte in einer leerstehenden Tiefgarage in Steinheim Zeitungen und Kartons angezündet. Die Täter schlugen das erste Mal gestern gegen 16 Uhr zu. Zeugen bemerkten das Feuer...
Lichtblicke für 290 Kids aus dem Hochstift
Die landesweite Spendenaktion Lichtblicke hat im vergangenen Geschäftsjahr über 140.000 Euro ins Hochstift ausgeschüttet. Das ist etwa so viel, wie auch im Vorjahr. Das Geld ging an 290 benachteiligte...