Responsive image
 
---
---

Hitzerekord in Bad Lippspringe eingestellt

An der Bad Lippspringer Wetterstation wurde gestern der bisherige Allzeit-Hitzerekord eingestellt. Die Experten des Deutschen Wetterdienstes haben zur Temperaturspitze 37,9 Grad gemessen – der gleiche Wert wie im Juli 2015.

Damit gilt der gestrige Donnerstag als heißester Tag aller Zeiten in Bad Lippspringe. Die 37,9 Grad wurden gegen 15.40 Uhr gemessen. An der Warburger Wetterstation war es den Tag über etwa 35 Grad heiß.