Responsive image

on air: 

Verena Hagemeier
---
---

Hitze sorgt für weitere Sperrungen

Archivfoto

Im Hochstift gibt es die nächste Sperrung wegen Hitzeschäden an der Fahrbahn. Seit gestern Abend ist auch die L818 in Böddeken bei Büren gesperrt. Dort ist die Fahrbahn auf einer Länge von etwa 50 Metern aufgeweicht.

Deshalb gilt die Sperrung, wenn ihr von der A33 bei Borchen-Etteln auf die L818 abfahrt, kurz vor der Kreuzung Haarener Straße. Heute werden die Schäden dort noch einmal begutachtet.

Wegen Hitzeschäden ist ja auch immer noch die L890 zwischen Höxter-Ottbergen und Bosseborn gesperrt. Wie lange das dauert, ist noch unklar.

Autofahrer müssen sich außerdem auf eine weitere Sperrung einrichten. Die hat zwar nichts mit der Hitze zu tun, sorgt aber trotzdem für Verkehrsstörungen. Ab heute soll die Fahrbahn der B64/B83 in Höxter-Godelheim ausgebessert werden. Die Strecke wird halbseitig gesperrt und eine Ampel eingerichtet. Bis Ende August sollen die Bauarbeiten dauern.