Responsive image
 
---
---

Liborius-Schrein wird wieder beigesetzt

Beim Paderborner Liborifest endet heute das sogenannte Triduum. Es ist die dreitägige Phase, in der die Reliquien des heiligen Liborius im goldenen Schrein zur Verehrung ausgestellt sind. Zur Schlussfeier ab 17 Uhr wird der Schrein in einer Prozession über den Paderborner Domplatz getragen, anschließend werden die Reliquien in der Krypta des Domes beigesetzt. Dazu erklingt wie bei der Erhebung der Libori-Tusch.