Responsive image

on air: 

Dania Tölle
---
---

Weniger Geburten im Hochstift

Im Hochstift ist im vergangenen Jahr die Geburtenziffer erneut gesunken. Im statistischen Durchschnitt kamen im Jahr 2018 im Kreis Höxter gut 1,2 Kinder pro Frau zur Welt, im Kreis Paderborn waren es knapp 1,6. Damit fallen die Zahlen im dritten Jahr in Folge geringer aus. Mütter, die nicht die deutsche Staatsangehörigkeit haben, bringen statistisch mehr Kinder zur Welt als Deutsche.