Responsive image
 
---
---

Kind in Altenbeken belästigt

Die Paderborner Polizei ermittelt jetzt wegen des Verdachts des sexuellen Missbrauchs von Kindern. Ein elfjähriges Mädchen soll am vergangenen Donnerstag, 8. August, in Altenbeken von einem fremden Mann angefasst und geküsst worden sein. Die Polizei sucht jetzt Zeugen.

Am vergangenen Donnerstag waren zwei elfjährige Kinder gegen Mittag auf einem Spielplatz in der Nähe des Nettos am Lindenhof in Altenbeken. Der Mann soll die beiden zunächst auf einer fremden Sprache angesprochen haben. Dann soll er eins der Mädchen angefasst und geküsst haben. Die Eltern der Elfjährigen haben am Freitag bei der Polizei Anzeige erstattet. Die Personenbeschreibung ist ziemlich genau: Es handelt sich demnach um einen dunkelhäutigen Mann, der etwa zwischen 50 und 60 Jahre alt sein soll. Er habe auffällig viele dunkle Flecken im Gesicht und graue Haare. Zum Tatzeitpunkt trug er eine blaue Hose, dunkle Schuhe und ein schwarzes Hemd oder Polohemd. Hinweise zur Tat in Altenbeken nimmt die Polizei entgegen.