Responsive image
 
---
---

SCP-Fans verurteilt

Der Westfalenpokal-Sieg des SC Paderborn vor zwei Jahren gegen Lotte hat ein Nachspiel vor Gericht gehabt. Sechs Fans des SCP sind wegen gefährlicher Körperverletzung zu Geldstrafen zwischen 800 und 3.600 Euro bzw. zu Sozialstunden verurteilt worden. Sie gehörten zu einer Gruppe von 30 bis 40 Fans, die bei dem Spiel auf vier Ordner losgegangen waren. Auf einem Handy-Video ist zu sehen, wie die Opfer mit Schlägen und Tritten attackiert werden.