Responsive image

on air: 

Tim Donsbach
---
---

390 Strohballen angezündet

In einem vermeintlichen Fall von Brandstiftung sucht die Kreispolizeibehörde Paderborn jetzt nach Zeugen. Auf einem Feld in Büren sind am Donnerstagmorgen nämlich 90 Strohballen abgebrannt. Eine Selbstentzündung sei in diesem Fall unwahrscheinlich. Bereits vor einer Woche hatte ein Strohballenlager mit insgesamt 300 Ballen in Lichtenau-Kleinberg gebrannt – auch hier geht die Polizei von Brandstiftung aus.