Responsive image

on air: 

Andreas Grunwald
---
---

Keller in der Westfalen-Therme vollgelaufen

In der Westfalen-Therme in Bad Lippspringe musste die Feuerwehr gestern Abend zu einem Einsatz ausrücken. Offenbar hatte es einen Wasserrohrbruch an der Leitung für das Nichtschwimmerbecken des Freibades gegeben. Das wiederum führte zu einem Stromausfall, der die Pumpen lahmlegte. Wasser lief in den Technikkeller der Westfalen-Therme. 28 Feuerwehrleute waren bis in die Nacht im Einsatz, um den Keller auszupumpen.