Responsive image

on air: 

Andreas Grunwald
---
---

Identität der Leiche vom Habichtsee geklärt

Das Rätsel um die Leiche am Paderborner Habichtsee ist gelöst. Nach einem DNA-Abgleich steht fest: Es handelt sich um einen 50-jährigen Mann aus Bad Lippspringe. Das gab die Polizei heute bekannt. Die Obduktion vor drei Wochen ergab bereits, dass es keine Hinweise auf ein Fremdverschulden und damit keine Hinweise auf eine Straftat gibt. Die Leiche wurde Anfang August am Habichtsee von einem Zeugen entdeckt, der dort mit seinem Hund spazieren ging.