Responsive image

on air: 

Philipp Finkelmeier
---
---

DLG-Waldtage in Lichtenau

Über 200 Aussteller locken Naturbegeisterte an diesem Wochenende nach Lichtenau. Auf rund 50 Hektar Fläche gibt es alles rund um das Thema Wald, auch viel Technik ist zu sehen.

Bei einigen Podiumsdiskussionen geht es teilweise ums Eingemachte: Titel wie „Waldende oder Waldwende“ machen ziemlich schnell deutlich, was das übergeordnete Thema ist: Der Schutz des Waldes. Auf dem Rundgang über das Open-Air-Gelände fällt aber auch schweres Gerät auf: neue Maschinen, um Bäume sicher und naturschonend zu fällen. Aber nicht nur Waldbegeisterte kommen auf ihre Kosten: Das ganze Wochenende lang findet zum ersten Mal auch ein großer Grillwettbewerb auf den DLG-Waldtagen statt. Tickets für die Forstmesse in Lichtenau gibt es ab 11 Euro vor Ort.