Responsive image
 
---
---

Coach gefeiert, Spiel verloren

Headcoach und Sympathieträger Steven Esterkamp

Die Uni Baskets Paderborn haben ihren Heimspielauftakt in der neuen Saison verloren. Gegen Phoenix Hagen hieß es am Ende nach einer umkämpften Partie 85:97. Zuvor begrüßten die 1600 Fans in der Maspernhölle den neuen Headcoach Steven Esterkamp mit tosendem Applaus. „Es war ein tolles Gefühl, zurück in Paderborn zu sein“ sagte der im Anschluss. Esterkamp hatte von 2004 bis 2009 selbst für die Baskets gespielt.