Responsive image

on air: 

Philipp Finkelmeier
---
---

Stadtbibliothek zieht um

Die Übergangs-Stadtbibliothek ist im Paderborner Briefwahlamt im Gebäude C des Rathauses untergebracht – das Amt wird ja aktuell nicht gebraucht. Dort können die Nutzer unter anderem Romane, Reiseführer und Kochbücher sowie CDs, Comics und Hörbücher ausleihen. Auch Reservierungen, Rückgabe und Vormerkungen sind möglich. In einer Leseecke stehen Tageszeitungen und Zeitschriften zur Verfügung. Die Themen Gesundheit, Sport und Pädagogik wandern während der Bauarbeiten in die Computerbibliothek. – Die Paderborner Stadtbibliothek am Rothoborn haben im vorigen Jahr mehr als 300.000 Menschen besucht, 12.500 haben einen Ausweis. Sie wird bis Mitte Februar renoviert.