Responsive image

on air: 

Fiona Keimeier
---
---

SCP rotiert im Pokal

Rund 900 SC Paderborn-Fans machen sich heute auf den Weg nach Leverkusen. In der Bay-Arena trifft der SCP am Abend in der zweiten DFB-Pokalrunde auf Bayer Leverkusen. Paderborn ist in dieser Partie nur Außenseiter.

Trotzdem will SCP-Trainer Steffen Baumgart (Foto) natürlich gewinnen und in die nächste Pokalrunde einziehen. Für einen Sieg bei der sehr spielstarken Werkself aus Leverkusen muss allerdings vieles passen. Vor allem muss der SCP besser verteidigen als beim 2:3 zum Ligaauftakt Mitte August gegen denselben Gegner.
Baumgart sagte: „Da müssen wir einfach aufpassen, dass wir versuchen, ihnen die Torchancen nicht zu geben. Und gerade gegen Leverkusen ist das eine Riesen-Herausforderung“


Wegen der hohen Belastung von drei Pflichtspielen innerhalb von einer Woche wird Baumgart in Leverkusen bis zu fünf neue Spieler in die Startelf stellen. Anpfiff ist heute Abend um 20.45 Uhr, Radio Hochstift überträgt ab 20 Uhr live.