Responsive image
 
---
---

Drei Nominierungen für NRW-Hörfunkpreis

Radio Hochstift ist in gleich drei Kategorien für den NRW-Hörfunkpreis der Landesanstalt für Medien nominiert. Zum einen geht die „Blutgrätsche“ ins Rennen. Vor dem Zweitliga-Derby zwischen Arminia Bielefeld und dem SC Paderborn hatten wir anonym einige Streiche in Bielefeld gespielt und unterem kostenlos Paderborner Brot zur Verfügung gestellt. Außerdem ist die Beitragsserie zur Posttraumatischen Belastungsstörung nominiert. Auch im Bereich Werbung dürfen wir uns Hoffnung auf einen Preis machen. Die Preisverleihung findet am 15. November in Düsseldorf statt.