Responsive image

on air: 

Christina Hüllweg
---
---

Hörfunkpreis für Radio Hochstift

Riesenerfolg für Radio Hochstift: Euer Lokalsender für die Kreise Paderborn und Höxter hat am Abend in Düsseldorf einen der begehrten Hörfunkpreise der Landesanstalt für Medien erhalten. In der Kategorie „Unterhaltung“ ging die Auszeichnung an eine Aktion von Sinah Donhauser und Tobias Fenneker.

Die Aktion „Blutgrätsche“ von Radio Hochstift hatte im November letzten Jahres für viel Aufsehen gesorgt. Eine Woche vor dem OWL-Derby SC Paderborn gegen Arminia Bielefeld spielten Sinah Donhauser und Tobias Fenneker den Bielefeldern vier Streiche. Jeden Tag ging es für sie von Paderborn nach Bielefeld. Sie stellten zum Beispiel heimlich eine Kiste Paderborner Pils am Bielefelder Hauptbahnhof ab und rollten am Trainingsgelände der Arminen einen roten Teppich mit Grüßen aus Paderborn ab. Begleitet wurde die Aktion von mehreren Fake Accounts in den sozialen Medien. Sinah Donhauser sagte zur Preisverleihung: „Es war ein richtig geiles Projekt, hat richtig viel Spaß gemacht, richtig viel Arbeit gewesen – aber es hat sich gelohnt.“