Responsive image

on air: 

Christina Hüllweg
---
---

Prozess um Erpressung startet

Wegen versuchter schwerer räuberischer Erpressung muss sich ein Mann aus Paderborn ab heute vor Gericht verantworten. Der 31-Jährige und ein noch flüchtiger Komplize sollen ihr Opfer vor gut einem Jahr zu einem Verbrauchermarkt in Lippstadt gelockt haben. Laut Anklage hatten sie einen Baseballschläger dabei und forderten 4.000 Euro von dem Mann. Und sie sollen gedroht haben, ihm und seiner Familie zu schaden, falls er nicht zahlt. Das Opfer schaltete aber die Polizei ein.