Responsive image

on air: 

Andreas Grunwald
---
---

Mehr Geld für Stadtsportverband gefordert

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Die Aufgaben haben zugenommen – die städtische Förderung nicht. Der Vorsitzende des Stadtsportverbands Paderborn, Mathias Hornberger, hat in seiner Rede bei der Mitgliederversammlung am Abend kein Blatt vor den Mund genommen. Er forderte unter anderem mehr Geld von der Stadt.

Die Förderung sei seit acht Jahren dieselbe – das sei nicht mehr ausreichend. Hornberger schlägt deshalb vor, dass die Stadt den Zuschuss ab 2021 auf 300.000 Euro pro Jahr erhöht. Aktuell liegt er bei 200.000. Außerdem fehle weiterhin eine Multifunktionshalle in Paderborn für Kultur und Sport. Die Aufgaben des Stadtsportverbandes Paderborn nehmen laut Hornberger außerdem immer weiter zu. Er sei der größte in Deutschland und der einzige, der ausschließlich auf ehrenamtliche Arbeit setze. Es fehle eine hauptamtliche Kraft.

Hornberger kündigte außerdem an, ab 2021 nicht mehr für das Amt des Vorsitzenden zur Verfügung zu stehen – er wolle das Amt in jüngere Hände geben.