Responsive image

on air: 

Andreas Grunwald
---
---

Baustellen im Kreis Paderborn sollen besser koordiniert werden

Das Land NRW will auch im Kreis Paderborn Straßen-Baustellen künftig besser koordinieren. Dazu will Verkehrsminister Wüst am Mittag eine Absichtserklärung mit 25 Kreisen und Städten unterzeichnen – darunter sind der Kreis und die Stadt Paderborn. Durch die Zusammenarbeit sollen Pendler so wenig wie möglich beeinträchtigt werden. Die Bahn, der Betrieb Straßen NRW und die Kommunen wollen dementsprechend Bauprojekte besser abstimmen.