Responsive image

on air: 

Christina Hüllweg
---
---

1.700 bedürftige Kinder im Kreis Paderborn beschenkt

Die Weihnachtsaktion vom Jugendrotkreuz im Kreis Paderborn ist ein voller Erfolg gewesen. Mehr als 1.700 Geschenke für Kinder aus bedürftigen Familien sind zusammengekommen. Damit konnten nahezu alle Wünsche erfüllt werden.

Die Geschenke gehen jetzt an mehr als 1.700 Kinder im Kreis Paderborn, die ihre Weihnachtswünsche auf Sterne geschrieben hatten. Diese Sterne hingen an Weihnachtsbäumen, die das Jugendrotkreuz mit vielen ehrenamtlichen Helfern in mehreren Städten aufgestellt hatte. Die Bürger konnten sich dann Sterne nehmen und die entsprechenden Geschenkwünsche erfüllen.

Besonders begehrt waren neben Winterjacken und –schuhen Spielzeuggaragen oder ferngesteuerte Autos. Die Zahl der beschenkten Kinder ist laut Angaben des Deutschen Roten Kreuzes im Kreis Paderborn im Vergleich zu den Vorjahren gestiegen.