Responsive image

on air: 

Philipp Finkelmeier
---
---

Schwerer Unfall Höhe Flughafen

Bei einem schweren Verkehrsunfall in Höhe des Flughafens Paderborn-Lippstadt am Samstagabend ist eine Frau ums Leben gekommen. Zehn Menschen wurden zum Teil schwer verletzt. Ein Überholmanöver eines LKWs war der Auslöser. In Richtung Rüthen wollte ein LKW ein Auto einer 52-Jährigen überholen, die in gleicher Richtung unterwegs war.

Kurz hinter der Anschlussstelle Büren-Wewelsburg touchierte der Transporter das Auto und geriet in den Gegenverkehr. Dort kollidierte er mit einem entgegenkommenden Mercedes, in dem vier Menschen saßen. Der Transporter überschlug sich, stürzte eine Böschung hinunter und landete auf dem Dach. Der Mercedes stand zu dem Zeitpunkt noch stark beschädigt auf der Straße. Die 39-Jährige Beifahrerin konnte sich befreien, wurde dann aber von einer Autofahrerin erfasst, die unter Alkoholeinfluss stand.  

Die 39-Jährige starb noch am Unfallort. Elf Rettungswagen und neun Notärzte sowie Seelsorger wurden angefordert. Auch ein Rettungshubschrauber war im Einsatz.