Responsive image

on air: 

Andreas Grunwald
---
---

Brand in Neuhäuserstraße vorsätzlich gelegt

Experten der Polizei haben die Ursache für den Wohnungsbrand am Samstagmorgen an der Neuhäuser Straße in Paderborn geklärt. Das Feuer ist demnach vorsätzlich gelegt worden. Als tatverdächtig gilt der Bewohner der betroffenen Wohnung, die komplett ausbrannte. Der Schaden in dem Mehrfamilienhaus wird auf rund 50.000 Euro geschätzt. Die Neuhäuser Straße war wegen des Brands für rund zwei Stunden voll gesperrt.