Responsive image

on air: 

Andreas Grunwald
---
---

Paderborner Firma Samont baut Industriepark

Foto: Samont

An der Marienloher Straße in Paderborn entsteht demnächst ein neuer Industriepark. Dort soll das Paderborner Unternehmen Samont seine Zentrale bekommen. Das Montage-Unternehmen ist in den letzten Jahren ständig gewachsen und braucht nun deutlich mehr Platz.

Bis jetzt stehen Samont in Paderborn 800 Quadratmeter zur Verfügung. Bald entstehen in dem zweigeschossigen Neubau zusätzlich 10.000 Quadratmeter, auf denen Büroräume und Fertigungshallen gebaut werden. Überall, wo Pakete oder Koffer über ein Förderband gehen, sind auch die Beschäftigten von Samont am Werk.

Sie fertigen beispielsweise Sortieranlagen für den Internet- Riesen Amazon, für Postzentralen oder auch Flughäfen. Innerhalb von acht Jahren hat sich die Mitarbeiterzahl bei der Paderborner Firma verfünffacht – von 20 auf jetzt rund 100. Der Bau soll im März 2020 starten.