Responsive image

on air: 

Philipp Finkelmeier
---
---

Schläger in Gaststätte festgenommen

Körperverletzung, zwei Haftbefehle und eine Verfolgungsjagd: Die Paderborner Polizei konnte am frühen Morgen einen 31-Jährigen festnehmen, der keine weiße Weste hatte.

Gegen halb zwei soll der Tatverdächtige einen 28-Jährigen an der Paderborner Westernmauer zu Boden geschlagen haben. Danach wollte er fliehen, das Opfer und ein Zeuge haben aber die Verfolgung aufgenommen. Die Beiden haben ihn dann zwar aus den Augen verloren – eine Zeugin konnte der verständigten Streife aber den entscheidenden Hinweis geben. Sie sah, wie der Mann in eine Kneipe lief. Da haben die Beamten den 31-Jährigen dann gestellt. Er wurde in ein Gefängnis gebracht. Gegen ihn liegen schon zwei Haftbefehle vor, einer davon wegen gefährlicher Körperverletzung. Jetzt kommt ein zusätzliches Strafverfahren dazu.