Responsive image

on air: 

Christina Hüllweg
---
---

E-Scooter werden in Paderborn gut angenommen

Knapp einen Monat nach dem Start fällt die Bilanz des E-Scooter-Anbieters in Paderborn sehr positiv aus. An Werktagen würden die Scooter insbesondere morgens und abends von Pendlern genutzt – am Wochenende von Nutzern, die aus den Randbezirken in die Paderborner Innenstadt und zurück wollen. Das Angebot von aktuell 160 Scootern soll möglichst bald schon ausgeweitet werden. Unfälle gab es laut der Polizei noch nicht – einige Fahrer waren aber betrunken mit den Scootern unterwegs.