Responsive image
 
---
---

Erste Bewerbungen für Studenten-WGs in Paderborn

Beim Studierendenwerk Paderborn sind die ersten Bewerbungen für die künftigen Studenten-WGs an der Uhlandstraße eingegangen. Seit gestern läuft die Frist. Ab April sollen die 32 bisher von britischen Soldaten genutzten Reihenhäuser im Osten von Paderborn vermietet werden. Am beliebtesten sind nach Angaben des Studierendenwerkes die Reihenendhäuser, in die bis zu vier Bewohner einziehen können.