Responsive image

on air: 

Julia Vorpahl
---
---

Vermisster wird in Lichtenau mit Hubschrauber gesucht

Mit einem Hubschrauber und Mantrailer-Hunden sucht die Polizei in Lichtenau nach einem Vermissten. Der 68-jährige Mann wurde zuletzt gestern Abend um 19 Uhr in einer Einrichtung für betreutes Wohnen an der Langen Straße in Lichtenau gesehen. Seitdem ist er verschwunden.

Der Mann ist 1,85 Meter groß, wiegt rund 75 Kilo und ist mit einer dunklen Jeans, einem braunen Oberteil und braunen Schuhen bekleidet. Eine Jacke trägt der Rentner nicht. Er ist dement, aber sehr gut zu Fuß.