Responsive image

on air: 

Verena Hagemeier
---
---

86-Jähriger sitzt nach Unfall in Wewer stundenlang im Auto

Ein 86 Jahre alter Autofahrer hat in der Nacht in Paderborn-Wewer stundenlang hilflos in seinem Auto gesessen. Der Senior war gegen drei Uhr morgens mit seinem Wagen aus ungeklärter Ursache von der Straße abgekommen und auf einem Feld gelandet. Dort fuhr sich das Auto fest. Weil der 86-Jährige kein Handy bei sich hatte und offenbar nicht aussteigen konnte, musste er vier Stunden warten. Gegen sieben Uhr entdeckte ein Radfahrer den festgefahrenen Wagen und alarmierte die Polizei.