Responsive image

on air: 

Natascha Wittmaack
---
---

Paderborner Bahnhof bekommt Glasfront und gelben Klinker

Einer der Entwürfe für den neuen Bahnhof in Paderborn

Über das Aussehen des künftigen Bahnhofsgebäude in Paderborn gibt es neue Einzelheiten. Nach Informationen der Neuen Westfälischen soll die Fassade zur Bahnhofstraße hin größtenteils aus Glas bestehen.
Die Haupteingangstür hat gigantische Maße…

Die Tür des neuen Paderborner Bahnhofs wird mindestens 7,50 Meter hoch sein. Zum Glück soll sie sich automatisch öffnen und schließen. Der Bau wird aus sieben Stockwerken bestehen, die Glasfassade wird mit gelblichem Klinker abgerundet. Im Erdgeschoss werden Reisende und Passanten auch weiterhin unter anderem eine Bäckerei, eine Buchhandlung, McDonalds und das Reisezentrum der Bahn finden. Auch eine öffentliche Toilette wird es dort geben.

Das ebenfalls im Gebäude geplante Hotel wird seinen Gästen 190 Zimmer mit 380 Betten bieten.
Der Abbruch des bestehenden Gebäudes soll noch in diesem Jahr beginnen. Nach zwei Jahren Bauzeit könnte der neue Paderborner Bahnhof im Herbst 2022 fertig sein.