Responsive image
 
---
---

Paderborner Tafel verringert Ausgabestellen

Die Hamsterkäufe in den Supermärkten machen der Paderborner Tafel zu schaffen. Seit Samstag hat sich die Warenbeschaffung für die Ausgabestellen mehr als halbiert, berichtet die geschäftsführung in einer pressemitteilung.
Die Paderborner Tafel schließt wegen der Corona-Krise in den nächsten Tagen auch mehrere Außenstellen bis nach Ostern. Betroffen sind Schloß Neuhaus, die Außenstelle Goldgrund und Bad Lippspringe.