Responsive image

on air: 

Verena Hagemeier
---
---

Bodenarbeiten im Paderborner Alanbrooke-Quartier

Ab heute wird sich an der ehemaligen Alanbrooke-Kaserne in Paderborn wohl Lkw an Lkw reihen. Laut der Stadt Paderborn wird Bodenmaterial abtransportiert – konkret sollen die Lastwagen in den kommenden zwei Wochen 5.000 Kubikmeter in die ehemalige Tongrube gegenüber des künftigen Höffner-Möbelhauses bringen.

Insgesamt werden im sogenannten Alanbrooke-Quartier 50 Gebäude abgebrochen – bis Mitte kommenden Jahres soll deshalb immer wieder Material abtransportiert werden.