Responsive image

on air: 

Susanne Stork
---
---

Erzbistum organisiert Gabenzaun für Paderborn

Das Erzbistum hat einen Gabenzaun für Paderborn ins Leben gerufen. An der Nordseite des Doms können ab sofort am Brunnengitter mitgebrachte Tüten mit Nahrungs- und Sachspenden aufhängen.

So könnten kontaktlos Spenden übergeben werden. Die Initiatoren weisen aber darauf hin, dass keine leichtverderblichen Lebensmittel an den Gabenzaun gehängt werden sollen.

Obst, Müsliriegel, Getränke oder Hundefutter wären zum Beispiel eine gute Idee.