Responsive image

on air: 

Natascha Wittmaack
---
---

SCP nimmt Tickets zurück, Spieler verzichten

SC Paderborn-Fans können jetzt die Tickets für die Spiele zurückgeben, die wegen Corona nicht stattfinden.

Online können die Fans dabei entscheiden, ob sie ihr Geld zurückhaben möchten oder nur einen Teil davon. Es ist auch möglich, ganz auf eine Erstattung zu verzichten und damit den Verein finanziell zu unterstützen. Inhaber von Dauerkarten müssen noch etwas mehr Geduld haben, sie werden gesondert angeschrieben.

Das Formular für die Ticketrückgabe beim SCP findet ihr hier.

Unterdessen verzichten Spieler und Mitarbeiter des Vereins auf Teile ihres Gehaltes, insgesamt 130 Festangestellte wollen so ihrem Arbeitgeber unter die Arme greifen. In welcher Höhe Einsparungen zustande kommen, wollten die Verantwortlichen nicht sagen.

Die SCP-Geschäftsführer Martin Hornberger, Ralf Huschen und Martin Przondziono zeigten sich aber sehr stolz auf "die außergewöhnlich solidarische Mannschaft und großartige Mitarbeiter." Auch die Geschäftsführer selbst nehmen Gehaltseinbußen hin.