Responsive image

on air: 

Philipp Finkelmeier
---
---

Corona-Update Karsamstag: Zwei weitere Todesfälle im Kreis Paderborn

Symbolbild

Am Karsamstag (11.04.) hat der Kreis Höxter folgende Zahlen zur aktuellen Corona-Pandemie veröffentlicht:

Es gibt insgesamt 189 bestätigte Infektionen, das sind neun mehr als am Vortag. Es gibt weiterhin einen Todesfall, der in Zusammenhang mit dem Corona-Virus steht und jetzt 69 Genesene, so dass aktuell 119 Menschen nachweislich infiziert sind.

Im Kreis Paderborn gibt es zwei weitere Todesfälle, die in Zusammenhang mit Corona stehen. Insgesamt sind damit bislang 13 Menschen im Kreis Paderborn gestorben, die auch am Corona-Virus erkrankt waren.

476 Menschen im Kreis Paderborn wurden positiv getestet, 41 werden aktuell im Krankenhaus behandelt, sieben davon intensivmedizinisch. 128 Menschen wurden mittlerweile gesund aus der Quarantäne entlassen.

Die Sortierung der Corona-Fälle nach Kommunen und noch viel mehr Infos zum Thema Corona im Hochstift gibt's auf unserer Sonderseite.