Responsive image

on air: 

Philipp Finkelmeier
---
---

Vermisster Mann aus Lichtenau tot aufgefunden

Ein Spaziergänger hat am Ostersonntag in der Feldflur am Alten Postweg bei Lichtenau eine Leiche entdeckt. Nach Feststellungen der Paderborner Kriminalpolizei handelt es sich dabei um den seit dem 20. Februar Verschwundenen aus Lichtenau.

Der 68-Jährige lebte zuletzt in einem Wohnheim in Lichtenau und war von den Verantwortlichen dort vermisst gemeldet worden. Die Polizei suchte tagelang intensiv auch mit Suchhunden und einem Hubschrauber nach dem Mann. Die Öffentlichkeit wurde mit Plakaten, Fotos und über Social Media um Hinweise gebeten. Keine der Suchmaßnahmen brachte aber auch nur eine Spur von dem Mann. 

Wie der Rentner ums Leben kam, wird derzeit noch untersucht.