Responsive image

on air: 

deinfm
---
---

Alle Schützenfeste fallen dieses Jahr aus - Kreisschützenfest noch offen

Befürchtet worden war es schon – jetzt ist klar: In diesem Jahr wird es kein Schützenfest im Hochstift geben. Das Land Nordrhein-Westfalen hat das Verbot aller Großveranstaltungen bis Ende August konkretisiert. Es betrifft Schützenfeste generell. Völlig egal, wie groß oder klein die Veranstaltung ist.

Der Geschäftsführer des Kreisschützenbundes Büren, Frank Wengenmaier, sagte auf Radio Hochstift-Anfrage: „Das ist eine sehr frustrierende Nachricht und ein Schlag ins Kontor für die Schützen.“ In vielen Orten ist das Schützenfest das wichtigste Fest überhaupt – zudem müssen jetzt Verhandlungen mit Vertragspartnern, wie Festwirten und Musikern geführt werden.

Ob das Kreisschützenfest am ersten Septemberwochenende stattfindet, ist noch unklar. Nach Radio Hochstift-Informationen soll die Entscheidung noch diese Woche fallen. Die Veranstaltung hat in den letzten Jahren um die 20.000 Besucher angelockt und soll in diesem Jahr in Delbrück-Boke stattfinden.