Responsive image

on air: 

Julia Vorpahl
---
---

Amerikanische Faulbrut in Bad Lippspringe erloschen

Die Bienenseuche „Amerikanische Faulbrut“ in Bad Lippspringe ist überstanden. Nach Angaben des Kreisveterinäramtes Paderborn sind alle Proben negativ, der im August eingerichtete Sperrbezirk wird damit aufgehoben.

Der seit einem Ausbruch im Sommer geltende Sperrbezirk in der Paderborner Innenstadt bleibt bestehen. Dort laufen die Untersuchungen noch. Die amerikanische Faulbrut ist eine bakterielle Infektion, die die Brut von Honigbienen befällt.