Responsive image

on air: 

deinfm
---
---

Entspannter Vatertag für Polizei

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Die Polizei ist mit dem Verlauf des Vatertages in unseren beiden Kreisen Paderborn und Höxter zufrieden. Auf Anfrage von Radio Hochstift teilte die Kreispolizeibehörde Höxter mit, dass man nur einen Einsatz hatte, wo der Verdacht bestand, dass die Regeln der Corona-Schutzverordnung nicht eingehalten wurden. Bei der Überprüfung habe sich aber herausgestellt, dass alles seine Ordnung hatte.

Auch die Paderborner Kreispolizei spricht von einem ruhigen Feiertags-Geschehen. Es habe weder Saufgelage noch andere Verstöße gegen die Corona-Schutzmaßnahmen gegeben, bei denen man hätte eingreifen müssen. Erst in den späten Abendstunden habe es vereinzelt Ruhestörungen gegeben.

Viele Menschen nutzten offenbar den schönen sommerlichen Tag, um friedlich gemeinsam mit der Familie einen Ausflug ins Grüne zu unternehmen und das Wetter zu genießen. Rad- und Wanderwege sowie Spiel- und beliebte Rastplätze waren gut besucht.