Responsive image

on air: 

Julia Vorpahl
---
---

Fristlose Kündigung für ehemaligen SCP-Manager

Der SC Paderborn hat seinem beurlaubten Ex-Manager Martin Przondziono inzwischen fristlos gekündigt. Das hat Präsident Elmar Volkmann dem Westfälischen Volksblatt bestätigt. Wie es zur sofortigen Entlassung kam, wollte Volkmann nicht sagen. Es gebe dafür aber einen Grund.

Nach Zeitungsinformationen soll Przondziono (Foto) bei seiner Beurlaubung Ende April zu SCP-Spielern gesagt haben, sie würden mit ihrem corona-bedingten Gehaltsverzicht seinen Nachfolger mitfinanzieren. Auch der Ex-Manager selbst wollte sich zurzeit nicht dazu äußern.  

Seit Anfang Mai ist Fabian Wohlgemuth der neue Geschäftsführer Sport beim SCP.